Das Transportrecht befasst sich mit allen Transportarten, d.h. dem Straßengüterverkehr und Straßenpersonenverkehr, der Binnenschifffahrt und Seeschifffahrt, dem Eisenbahn- und Luftverkehr und allen damit verbundenen Rechtsgeschäften und Rechtsbeziehungen.

Für Vertragsgestaltungen bei Transportgeschäften ist die genaue Kenntnis des Handelsgesetzbuches mit seinen teils dispositiven, teils unveränderlichen Vorschriften erforderlich. Nicht nur im grenzüberschreitenden Verkehr spielen darüber hinaus auch internationale Verträge eine wichtige Rolle. Auch die Gestaltung von Arbeitsverhältnissen im Transportgewerbe unterliegt besonderen Regeln. Wir bieten in Teilbereichen des Transportrechts Beratung und Vertragsgestaltung an. Soweit wir nicht tätig werden können, verweisen wir Sie an spezialisierte Rechtsanwälte auf dem jeweils relevanten Gebiet.

Wir verfügen über einen spezialisierten Notarbereich in Seeschiffsregistersachen und Binnenschiffsregistersachen. Sowohl Schiffsverkäufe als auch die Eintragung von Schiffshypotheken können über unser Büro problemlos beurkundet und abgewickelt werden. Auch betreuen wir die Errichtung, Gestaltung und Weiterentwicklung von Schiffahrtsgesellschaften.

Anwaltliche Vertretung übernehmen wir im Falle von Streitigkeiten, die während oder aufgrund eines Transportgeschäfts auftreten. Dabei kann es sich z.B. um Schäden an Transportgut oder Beförderungsmittel, um Verzugsschäden oder um Lagerschäden handeln. Haben Frachtführer, Befrachter, Lagerhalter usw. selbst Schäden verursacht, können wir die Abwicklung mit dem beteiligten Haftpflichtversicherer übernehmen. Bei grenzüberschreitenden Fällen verweisen wir in der Regel an spezialisierte Rechtsanwälte.

Auch Verbraucher haben häufig Berührungspunkte mit dem Transportrecht, beispielsweise in der Personenbeförderung oder bei Möbeltransporten. Die strengen Maßstäbe und Fristen des Transportrechts gelten dann auch für Verbraucher, so dass im Falle eines Schadens kurzfristige anwaltliche Beratung dringend angeraten ist.

Für Transportunternehmen bieten wir Forderungs-Inkasso. Offene Forderungen werden durch unsere Rechtsanwälte tituliert und durch unsere hausinterne Vollstreckungsabteilung durchgesetzt.

Unsere Anwälte für Transportrecht:

Nina Hofmann - Rödenbeek, de Buhr & Kollegen

Nina Hofmann

Rechtsanwältin und Notarin
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rufen Sie uns an unter: 04921-58930

Rückruf anfordern

E-Mail senden

 

X